> > > > Erste GeForce GTX 670 ab 370 Euro im Preisvergleich

Erste GeForce GTX 670 ab 370 Euro im Preisvergleich

Veröffentlicht am: von

nvidiaEs ist ein offenes Geheimnis, dass NVIDIA heute die GeForce GTX 670 vorstellen wird. Bereits jetzt sind mehrere Modelle im Hardwareluxx-Preisvergleich aufgeführt. Vor knapp einer Woche tauchte eine erste Karte auf, die angeblich sogar lieferbar gewesen sein soll. Die technischen Daten für die Referenzversion sind wie folgt: 1344 CUDA-Cores, die mit 915 MHz arbeiten. Gegenüber der GeForce GTX 680 wurde also ein SMX-Cluster deaktiviert, was die Anzahl der CUDA-Cores von 1536 um 192 auf die genannten 1344 reduziert. Der Speichertakt beläuft sich auf 1500 MHz und scheint somit eine feste Größe über die GeForce GTX 670, 680 und 690 hinweg zu sein. Angebunden sind die 2 GB GDDR5 über ein 256 Bit breites Interface. Die Anzahl der Textureinheiten ist mit 112 angegeben. 175 Watt TDP liegen gut 20 Watt unterhalb der GeForce GTX 680.

Nun ist das Angebot im Preisvergleich schon auf drei Karten angewachsen und wird sich in den kommenden Stunden sicherlich deutlich erweitern. Neben den zahlreichen Referenzversionen sind die eigenen Designs der Hersteller interessant, von denen wir auch gleich mehrere im Test haben werden.