> > > > MSI stellt Geforce GTX 680 mit werkseitiger Übertaktung vor

MSI stellt Geforce GTX 680 mit werkseitiger Übertaktung vor

Veröffentlicht am: von

msi newDas Unternehmen MSI hat zusammen mit dem Marktstart der GeForce GTX 680 von NVIDIA (ausführlicher Test) eine übertaktete Variante vorgestellt. Der 3D-Beschleuniger wird demnach nicht mit einem Referenz-GPU-Takt von 1006 MHz an den Start gehen, sondern auf fünf Prozent mehr Leistung setzen können und somit auf 1056 MHz zurückgreifen. Im GPU-Boost-Modus kann die Karte den Takt sogar auf bis zu 1111 MHz steigern. Der Speicher wird mit 2048 MB identisch zum Referenzmodell ausfallen und arbeitet mit einer Taktfrequenz von 6008 MHz. Natürlich kann der Nutzer mit dem MSI Afterburner Utility die Taktfrequenzen noch weiter steigern und so das Maximum der Karte herauskitzeln.

Um auch bei höheren Taktfrequenzen einen stabilen Betrieb zu ermöglichen, setzt MSI ausschließlich Kondensatoren mit einem Aluminiumkern ein. Dadurch soll die Karte stets eine optimale Stabilität bieten und zudem eine verbesserte Temperaturfestigkeit sowie eine erhöhte Lebensdauer gewährleisten. Die leicht übertaktete MSI N680GTX-PM2D2GD5/OC wird mit zwei DVI-Anschlüssen, einer HDMI-Schnittstelle und einem DisplayPort ausgestattet sein.

MSI gibt für den 3D-Beschleuniger eine unverbindliche Preisempfehlung von 489 Euro an.

msi-n680gtx-pm2d2gd5 picture_boxshot

Social Links

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 28.01.2012

Banned
Beiträge: 601
niceee.. wenn uvp 489€ ist, könnte sie ja ggf. auf 400 oder 420€ fallen ?!? wäre ne überlegung wert, obwohls immernoch sehr teuer is für ne graka (wollte eigentlich die gtx 670 kaufen wenn sie denn hoffentlich innerhalb der nächsten 2 monate kommt und um die 300€ kostet)
#2
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4770
die 3% mehrleistung... wow ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

    In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

    In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

  • Sechs Grafikkarten von Sapphire im Vergleich in 11 Blockbuster-Spielen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-2017AUFMACHER

    In Kooperation mit Sapphire Nachdem der Herbst und Winter mit zahlreichen neuen Spielen samt Grafikfeuerwerk aufwarten konnte, haben wir uns bereits 14 aktuelle GeForce-Karten in 11 neuen Spielen angeschaut. Nun wollen wir die Seiten sozusagen wechseln und schauen uns an, wie diese Spiele auf... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]