AMD "Barts" XT - "Radeon HD 6770" abgelichtet

Veröffentlicht am: von

amd_2009Chiphell scheint sich in den letzten Tagen als ein Quell neuer Informationen, aber vor allem Bilder, der neuen AMD Grafikkarten zu entwickeln. Wieder einmal ist unklar woher diese genau stammen. Ebenso unklar ist uns, warum nicht auch einmal ein gutes Bild dabei ist. Aber der "Blurrycam"-Eindruck gehört wohl zu solchen Leaks einfach dazu. Nach dem Cayman- und Caicos-Prototypen betritt nun die "Barts" XT die Bühne. Wenn AMD das Namensschema nicht ändert, dürfte eine solche Karte in bestimmter Ausführung als Radeon HD 6770 auf den Markt kommen. Bei der Beurteilung der Bilder sollte man immer den Prototypen-Status im Hinterkopf behalten. Auf den Bildern sind zwei 6-Pin PCI-Express-Stromanschlüsse zu sehen. Die Spannungsversorgung erfolgt über eine 4+1 Phase-Digital-PWM.

AMD_Bart_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Gerüchten zufolge soll der Speicher mit einem 256-Bit breiten Speicherinterface angebunden sein, was einer Verdopplung gegenüber der Radeon HD 5770 bedeuten würde. Auf der Slotblende befinden sich zwei Dual-Link-DVI, ein HDMI und zwei mini-DisplayPort.

AMD_Bart_2_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Noch einmal sei gesagt, dass es sich bei den Bildern im solche von Prototypen handelt, die so nicht erscheinen werden. Vor allem die Kühlung dürfte bei der Retail-Variante deutlich anders aussehen.

Weitere Links: