GeForce 258.96 erhält WHQL-Zertifikat

Veröffentlicht am: von

nvidiaMit dem Launch der NVIDIA GeForce GTX 460 (Hardwareluxx-Test) stellte die kalifornische Grafikschmiede in den letzten Tagen nicht nur ein neues Mittelklasse-Modell der 200-Euro-Klasse in den Dienst, sondern auch eine Vielzahl neuer Treiber. Nun spendierte man dem GeForce 258.96 das WHQL-Zertifikat und gab die finale Version zum Download frei. Der frische Grafikkartentreiber unterstützt ab sofort alle aktuellen NVIDIA-Grafikkarten und NVIDIAs 3D Vision Surround. Doch auch an der Performance-Schraube will man weiter gedreht haben. So sollen vor allem Aliens vs. Predator, Crysis Warhead, H.A.W.X., Metro 2033 und S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat sowie World in Conflict bis zu 12 Prozent schneller über den Bildschirm laufen. Der neue GeForce 258.96, welcher ab der NVIDIA-GeForce-6-Serie installiert werden kann, steht ab sofort in unserem Download-Archiv bereit.

Download:

Weiterführende Links: