Phanteks legt Gehäuse, Netzteil und Lüfter als White Edition auf

Veröffentlicht am: von

phanteksGehäuse, Netzteile und Lüfter zeigen sich meist in Schwarz. Doch so mancher Nutzer möchte zur Abwechslung auch einmal ein weißes System zusammenstellen. Phanteks will die Zusammenstellung entsprechender Komponenten erleichtern und hat zur CES weiße Gehäuse, Lüfter und Netzteile vorgestellt. 

Dabei hat der Hersteller die jeweiligen Produkte nicht neu entwickelt, sondern auf vorhandene Modelle zurückgegriffen und sie farblich angepasst. Die beiden Gehäuse Evolv X und Eclipse P600S werden als "Matte White Edition" neu aufgelegt. Drei passende weiße SK-D-RGB-Lüfter im 140-mm-Format gehören bei beiden Modellen direkt zum Lieferumfang. A-RGB-LEDs beleuchten zudem auch die Netzteilabdeckung. Die Beleuchtung kann jeweils über geeignete Mainboards oder A-RGB-Controller gesteuert werden. Beide Gehäuse sind höherklassige Midi-Tower mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten. So kann eine leistungsstarke Wasserkühlung verbaut oder sogar ein Zweitsystem untergebracht werden (mit optionalem Zubehör). 

Phanteks
Phanteks
Phanteks
Phanteks
Phanteks
» zur Galerie

Beide Gehäuse sollen noch in diesem Monat verfügbar werden. Das Evolv X Matte White kostet laut Phanteks 229,99 Euro, das Eclipse P600S Matte White hingegen 179,99 Euro.

Die SK-Lüfter wurden schon in diversen Phanteks-Gehäusen wie dem Eclipse P400A verbaut. Neu ist, das es sie nun auch in Weiß zu kaufen gibt. Dabei bietet Phanteks sowohl 120- als auch 140-mm-Modelle an - aber immer gleich im Dreierpack. 

Phanteks
» zur Galerie

Drei weiße 120-mm-Lüfter sollen 34,90 Euro kosten. Für die gleiche Zahl an weißen 140-mm-Lüftern werden 39,90 Euro angesetzt. Auch die SK PWM D-RGB White werden laut Phanteks noch im Januar erhältlich werden. 

Von den Phanteks-Netzteilen haben wir bisher das Mittelklasse-Modell AMP 650W getestet. Das neue AMP 1000W 80Plus Gold White Edition wird ebenfalls ein 80 PLUS Gold-Modell, als weiß lackiertes Modell aber deutlich auffälliger. Dabei liefert Phanteks es konsequenterweise auch gleich mit flachen weißen Kabeln aus. Diese Kabel sind allesamt modular. Auch das AMP 1000W 80Plus Gold White Edition wird von Seasonic gefertigt. Sein 120-mm-Lüfter arbeitet temperaturgesteuert und kann bei geringer Last gestoppt werden. 

Phanteks
» zur Galerie

Wer seinen Build mit dem AMP 1000W 80Plus Gold White Edition komplettieren will, muss sich allerdings noch etwas gedulden. Anders als die Gehäuse und Lüfter wird es nicht im Januar, sondern voraussichtlich erst im März verfügbar. Einen Preis gibt Phanteks noch nicht an. 

Update 13.05.2022: Phanteks hat jetzt den Preis für das MP 1000W 80Plus Gold White Edition konkretisiert. Das weiße Netzteil kann bei Caseking für 159,90 Euro vorbestellt werden. Es wird demnach "demnächst" lieferbar sein.