ausgepackt & angefasst: Cooltek Coolcube

Veröffentlicht am: von

cooltekErst vor ein paar Tagen wurde es präsentiert, jetzt haben wir schon ein Sample erhalten. Die Rede ist von Coolteks Coolcube. Das kompakte Mini-ITX-Gehäuse wird ganz aus Aluminium gefertigt, ist aber trotzdem mit einem Preis von gut 50 Euro relativ günstig.

Es bietet sich vor allem für den HPTC-Einsatz an, auch wenn auf ein optisches Laufwerk verzichtet werden muss. Dafür können zwei 2,5-Zoll-Laufwerke oder je ein 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerk verbaut werden. Das I/O-Panel bietet zumindest einen USB 3.0-Port. 

Um unseren Lesern auf die Schnelle schon einmal einen Überblick über das Coolcube bieten zu können, haben wir ein ausgepackt & angefasst-Video gedreht. Der reguläre Test folgt in Kürze.

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.