> > > > Window-Variante von Corsairs Budget-Modell Carbide Series 300R

Window-Variante von Corsairs Budget-Modell Carbide Series 300R

Veröffentlicht am: von

Corsair LogoMit dem Carbide Series 300R bietet Corsair seit dem Frühjahr einen solide ausgestatteten und dafür erstaunlich günstigen Midi-Tower an. Auch in unserem Test überzeugte das Gehäuse und wurde sogar mit einem Preis-Leistungs-Award ausgezeichnet. Das reguläre Modell dieses Gehäuses hat ein geschlossenes linkes Seitenteil mit zwei Lüfterplätzen. Modder freuen sich allerdings, wenn sie freien Blick auf ihre Hardware haben. Diesem Wunsch wird Corsair nun mit einer neuen Variante gerecht.

Das "Carbide Series 300R Windowed Compact PC Gaming Case" kann ein Seitenteil mit großflächigem Fenster vorweisen. Trotzdem bleiben auch die beiden Lüfterplätze erhalten - eine Entscheidung, die vermutlich auf gemischte Resonanz stoßen wird. Auf der einen Seite kann zwar so die Gehäusekühlung weiter flexibel angepasst werden, auf der anderen Seite mag man die Lüfterplätze aber aus optischen Gründen als störend empfinden. Die Ausstattung entspricht abgesehen vom Seitenfenster der des regulären Carbide Series 300R - wir verweisen deshalb auf die Tabelle unten.

Corsair gibt einen Preis von 99,99 Dollar für das Carbide Series 300R mit Window an. Der Verkaufspreis im Laden könnte allerdings niedriger ausfallen - das reguläre Modell wird schließlich schon für 63 Euro verkauft.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Eckdaten: Corsair Carbide Series 300R
Bezeichnung: Corsair Carbide Series 300R
Material: Stahl, Kunststoff
Maße: 210 (B) x 450 (H) x 485 mm (T) 
Formfaktor: ATX, mATX
Laufwerke: 3x 5,25 Zoll (extern), 4x 2,5- oder 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 2x 120 oder 140 mm (Front, ein 140-mm-Lüfter vormontiert, zweiter Lüfterplatz optional), 1x 120 mm (Rückseite), 2x 120 oder 140 mm (Seitenteil, optional), 2x 120 oder 140 mm (Deckel, optional)
Gewicht: ca. 7,5 kg
Preis: 63,42 Euro

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Ohne Lüfter sieht das ja nicht so schlimm aus - ein wenig Mesh-Optik im Fenster -, aber mit Lüftern dran, kann das Fenster doch nicht mehr schön sein!
#2
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 16901
lüfter in der seitentür ...

hab den sinn noch nie verstanden o_O ...

ruiniert den kompletten airflow im gehäuse!
#3
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26875
naja, das kann ich so nicht bestätigen. Ein Seitenlüfter tut der Grafikkarte und dem Mainboard schon gut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!