Seagate präsentiert limitierte SSD im Cyberpunk-2077-Design samt RGB-Beleuchtung

Veröffentlicht am: von

seagateSeagate hat eine neue limitierte M.2-SSD im Design von Cyberpunk 2077 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine FireCuda-520-SSD im charakteristischen Cyberpunk-Gelb sowie einem großen Kühlkörper, inklusive einem RGB-beleuchteten Cyberpunk-Schriftzug.

In Anlehnung an den Titel limitiert Seagate die Auflage auf exakt 2.077 Stück. Die technischen Spezifikationen gleichen - wie Eingangs erwähnt - der bereits verfügbaren FireCuda 520, für die wir auch schon einen ausführlichen Testbericht verfasst haben.

» zur Galerie

So wird die M.2-SSD via PCIe 4.0 x4 angebunden und schafft dementsprechend Geschwindigkeiten von 5.000 MB/s beim Lesen sowie eine Schreibrate von 4.400 MB/s. Die SSD ist in den Größen 500 GB, 1 TB und 2 TB verfügbar, wobei beim größten Modell eine Lebensdauer von bis zu 3.600 TB angegeben wird. Noch ist unklar, ob Seagate auch bei der limitierten Version verschiedene Kapazitäten anbieten wird.

Der neue Kühlkörper soll nach Angaben von Seagate für eine Kühlung um bis zu 22 °C sorgen. Allerdings erhöht sich naturgemäß auch die Bauhöhe, auf insgesamt 18,25 mm. Dies sollte bei einem Kauf stets bedacht werden. 

Noch hat Seagate sich weder zum Preis, noch zum Erscheinungsdatum der limitierten FireCuda-520-SSD im Cybeprunk-2077-Design geäußert.