Toshiba kündigt neue TL100-SSD-Reihe an

Veröffentlicht am: von

ocz2016Toshiba America Electronic Components hat die neue OCZ-TL100-SATA-SSD-Reihe angekündigt. Die SSDs richten sich an Verbraucher, die eine kostengünstige SSD suchen, um ihr System aufzurüsten.

Der Hersteller spricht von sequentiellen Schreib- und Leseraten von bis zu 550 MB/s und 530 MB/s. Die Random-Read/Write-Leistung soll bis zu 85.000 und 80.000 IOPS betragen, bei einem niedrigen Stromverbrauch. Leider wurde der Strombedarf der TL100-SSDs nicht verraten.

Es wird erstmal zwei Varianten in der OCZ-TL100-SATA-SSD-Reihe geben, mit 120 GB und 240 GB. Toshiba hat bislang weder Preise genannt, noch wann die SSDs erhältlich sein werden. Eine Übersicht der TL100-SSDs kann auf der amerikanischen Produktseite gefunden werden.