Samsung SSD 850 EVO kündigt sich an

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung wird mit der 850 EVO bald eine neue SSD-Serie in den Handel bringen und inzwischen wird das Laufwerk auch von einigen Händlern gelistet. Die Baureihe wird wahrscheinlich in den Kapazitäten von 120, 250, 500 und 1 TB zur Auswahl stehen. Da die Laufwerke aktuell noch nicht ausgeliefert werden, ist der Preis bei den Händlern im Vergleich zur Konkurrenz und dem Vorgänger 840 EVO noch zu hoch. Dieser sollte sich aber nach dem offiziellen Produktstart an den Preis der 840 EVO anpassen. Aktuell können die Laufwerke zu einem Preis zwischen rund 100 und 440 Euro vorbestellt werden.

Die 850 EVO von Samsung wird erstmals den 3D-V-NAND mit der TLC-Technik nutzen. Die Bausteine können 3 Bit pro Zelle speichern und durch die 3D-Technik werden mehrere Lagen aufeinander gestapelt. Dadurch sinken die Produktionskosten der Speicherbausteine und somit sollten auch die Preise der SDDs immer weiter fallen. Der Controller wird von Samsung selbst stammen, aber leider gibt es hierzu bisher noch keine konkreten Informationen.

Die Auslieferung der SSD 850 EVO soll in den nächsten Wochen starten. Angeblich sollen die Laufwerke auf jeden Fall noch vor Weihnachten den Handel erreichen.