Intel bringt 180-GB-SSD aus der 335 Series in den Handel

Veröffentlicht am: von

intel3Der Chiphersteller Intel baut seine SSD-Serie 335 mit einem weiteren Modell aus und somit werden die Kunden noch eine Version mit einer Speicherkapazität von 180 GB in den Regalen der Händler finden. Die SSD wird auf den LSI-SandForce-Controller SF-2281 setzen und der Flash-Speicher stammt aus der 20-nm-Produktion und wird auf den weit verbreiteten MLC-Standard zurückgreifen. Laut Hersteller werden beim 180GB-Modell Geschwindigkeiten von bis zu 500 MB/s beim Lesen von Daten und bis zu 450 MB/s beim Schreiben von Daten erreicht. Zufällige 4K-Schreibzugriffe erledigt das Laufwerk mit bis zu 52000 IOPS.

Die SSD aus der 335 Series mit 180 GB soll in den kommenden Tagen bei den Händlern eintreffen und wird nach ersten Informationen etwa 180 US-Dollar kosten. Die ersten Händler listen das Laufwerk aber bereits für rund 155 Euro, wobei die SSD noch bei keinem Händler sofort lieferbar ist.

intel ssd 335 180