Kurztest: Samsung SE-S084D - ein kompakter externer DVD-Brenner

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung stellt mit dem SE-S084D einen externen DVD-Brenner vor, der besonders handlich und trotzdem vielfältig einsetzbar sein soll. Er verzichtet daher auf eine externe Stromversorgung und bezieht die benötigte Energie aus zwei USB-Ports – ein passendes USB-Y-Kabel liegt bei.

Des Weiteren können alle aktuellen Formate geschrieben werden: DVD+/-R (8x), DVD+/-R DL (6x), DVD-RAM (5x), DVD+RW (8x), DVD-RW (6x), CD-R (24x) und CD-RW (24x). Gelesen werden kann das DVD-ROM-Format mit achtfacher sowie das CD-ROM-Format mit 24-facher Geschwindigkeit.

Der Gewinner des „iF product design Awards“ ist in sieben verschiedenen Farben (Schwarz, Silber, Weiß, Gelb, Weinrot, Pink, Blau) erhältlich und ab ca. 50 € in unserem Preisvergleich gelistet. Zum Lieferumfang gehören dabei neben dem Laufwerk selbst und bereits erwähntem Anschlusskabel eine Kurzanleitung sowie eine CD mit dem Brennprogramm Nero 9 Essentials.

In einem Kurztest hat das Laufwerk einwandfrei funktioniert, auch die manchmal problematische Stromversorgung per USB-Y-Kabel stellte an mehreren Rechnern, inklusive einem Notebook, kein Problem dar. Das Brennen eines 2,97 GiB großen Abbilds auf eine DVD+R war nach acht Minuten und 21 Sekunden abgeschlossen.

Weiterführende Links: