Razer Viper V2 Pro: Kabelloses Maus-Leichtgewicht mit Focus Pro 30K-Sensor

Veröffentlicht am: von

razer

Mit der Viper V2 Pro bringt Razer eine besonders leichte, kabellose Maus auf den Markt, die sich vor allem an E-Sportler richten soll. Laut Hersteller wurde sie dabei konsequent optimiert - und das auch in Zusammenarbeit mit E-Sport-Profis.

Die ursprüngliche Razer Viper erschien 2019 als erste Razer-Maus mit optischen Switches und als 69 g leichte USB-Maus. Die Viper V2 Pro kann dieses Gewicht um weitere 11 g drücken und wiegt damit nur noch 58 g, ist aber eine kabellose Maus. Sie stellt die Verbindung zu einem 2,4-GHz-HyperSpeed-USB-Dongle her. Der interne Akku kann über USB-Typ-C geladen werden. Ein Razer Speedflex-Ladekabel gehört zum Lieferumfang. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 80 Stunden angegeben. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Im Inneren der Viper V2 Pro wird ein optischer Focus Pro 30K-Sensor verbaut. Er bietet KI-Funktionen wie Smart Tracking, Motion Sync und asymmetrischen Cut-off. Diese asymmetrische Cut-off-Funktion unterstützt nun ganze 26 Höhenanpassungsstufen und erlaubt es, besonders flexibel Lift off- und Landing-Distanzen zu wählen. Die maximale Mausgeschwindigkeit wird mit 750 IPS und die maximale Beschleunigung mit 70 G angegeben. 

Unter den Haupttasten sitzen optische Razer Maus-Switches der 3. Generation ohne Doppelklickprobleme und ohne Entprellverzögerung. Sie sollen für bis zu 90 Millionen Klicks ausgelegt sein. Im Vergleich zur Vorgängergeneration steigt die Lebensdauer damit um 25 %. Laut Razer betätigen sich die Tasten nun zudem taktiler. Eine DPI-Taste sitzt an der Unterseite der Maus. Im Lieferumfang befindet sich Grip Tape, das bereits auf die Form der Viper V2 Pro zugeschnitten ist. Die Maus misst 126,7 x  57,6 x 37,8 mm. Es gibt sie sowohl in Schwarz als auch in Weiß.

Die Razer Viper V2 Pro soll umgehend verfügbar sein. Razer gibt für die leichtgewichtige E-Sport-Maus eine UVP von 159,99 Euro an.