Neue Multifunktionstastatur von Microsoft für Windows XP MCE

Veröffentlicht am: von
Microsoft präsentiert mit dem Remote Keyboard eine neue Tastatur, die drei Funktionen in sich vereint. Wenn man einen Media-Center-PC benutzt, ist es oft notwendig, neben Fernbedienung eine Maus und eine Tastatur zu verwenden, um das System zu bedienen. Die neue schwarz-anthrazite Tastatur hat alle drei Funktionen integriert, sodass man nur noch ein Gerät benötigt. Mittels Infrarot steuert das Remote Keyboard aus bis zu 10 Meter Entfernung den Computer. Die Tastatur ist mit zahlreichen Sondertasten ausgestattet, sodass die wichtigsten Funktionen bequem vom Sofa aus bedient werden können. Als Mausersatz findet sich in der oberen rechten Ecke ein Trackpoint und auf der linken Seite der Tastatur sind zwei Knöpfe platziert, die die Maustasten ersetzen. Es besteht die Möglichkeit, die Fernbedienungselemente zu beleuchten, sodass man die Knöpfe auch im abgedunkelten Raum findet.Wird das Remote Keyboard eine Zeit lang nicht genutzt, schaltet es automatisch in einen Stromsparmodus. Zudem verfügt die 3-in-1-Fernbedienung eine Tastensperre und eine Kindersicherung. Das Remote Keyboard für Windows XP Media Center Edition wird ab dem 18. August 2005 für etwa 100 Euro auf den Markt kommen. Es ist bedauerlich, dass kein Infrarot-Adapter mitgeliefert wird. So müssen die Personen, die ein MCE-System in Eigenregie eingerichtet haben, sich zwangsläufig eine Microsoft Fernbedienung inklusive Infrarot-Empfänger kaufen. Microsoft hat noch kein Paket aus Remote Keyboard und Infrarot-Empfänger angekündigt, aber man hat es bereits in Betracht gezogen.