Cherry KC 6000 SLIM für den Mac vorgestellt

Veröffentlicht am: von

cherryCherry hat schon vor einigen Wochen die KC 6000 Slim vorgestellt. Diese haben wir uns auch bereits in einem ausführlichen Test genauer angeschaut. Nun erweitert der Tastatur-Hersteller die Baureihe um eine Mac-Variante. Die Tastatur bietet die gleiche Ausstattung wie die Windows-Version, jedoch wurden die Tasten an die Bedienung am Mac angepasst.

Die KC 6000 Slim für den Mac kommt mit einer Bauhöhe von gerade einmal 15 mm. Dadurch soll laut Hersteller ein ermüdungsfreies Schreiben möglich sein. Als Basis setzt man auf eine Metallplatte. Die Tasten werden auf einen langlebigen SX-Scherenmechanik zurückgreifen und der Tastenanschlag soll flüsterleise sein. Die Tastenkappen werden vom Hersteller mit dem Laser beschriftet, womit diese auch nach längerer Nutzung noch lesbar bleiben sollen.

» zur Galerie

Ebenfalls gehören vier Gummifüße zur Ausstattung, um den Neigungswinkel der Tastatur jederzeit an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können. Zudem verbaut Cherry zusätzlich zwölf Schnellzugriffstasten, um häufig genutzte Mac-Funktionen schnell aufrufen zu können.

Cherry möchte die KC 6000 Slim für den Mac ab April ausliefern. Der Preis wird vom Hersteller auf rund 40 Euro beziffert.