> > > > Tt eSPORTS POSEIDON - blau beleuchtete Tastatur mit Cherry MX Blue

Tt eSPORTS POSEIDON - blau beleuchtete Tastatur mit Cherry MX Blue

Veröffentlicht am: von

thermaltake

Thermaltakes Gamerlabel Tt eSPORTS bringt mit der POSEIDEON eine mechanische Tastatur auf den Markt, die ganz im Zeichen der Farbe Blau steht. Sie kann nicht nicht nur Cherry MX Blue-Switches, sondern auch eine blaue Tastenbeleuchtung vorweisen.

Cherry MX Blue sind taktile und klickende Switches mit einer moderaten Auslösekraft von 50 g. Sie sprechen vor allem Nutzer an, die viel Feedback wünschen. Wie alle Cherry MX-Switches bieten sie eine lange Lebensdauer 50 Millionen Tastenbetätigungen. Auch das ABS-Gehäuse der Tastatur ist robust und langlebig. 6-8 Key N-Key Rollover ermöglicht die gleichzeitige Betätigung von mehreren Tasten. Sämtliche Tasten der POSEIDON werden von blauen LEDs beleuchtet. Per Tastenkombination lässt sich die Intensität der LEDs in vier Stufen regeln. Für die Multimediasteuerung gibt es die typischen Befehle, die durch die gemeinsames Drücken der Fn-Taste und verschiedener F-Tasten ausgelöst werden. Damit man während des Spielens nicht durch ein versehentliches Drücken der Windowstaste aus dem Spiel geworfen wird, lässt sich die Windowstaste deaktivieren. Tt eSPORTS hat die Tastatur als Plug-and-Play-Lösung ausgelegt, es müssen also keine Treiber installiert werden.

Die POSEIDON soll weltweit noch in diesem Monat erhältlich werden, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 79,99 US-Dollar. Damit gehört das Tt eSPORTS-Modell zu den günstigeren mechanischen Tastaturen mit Tastenbeleuchtung.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar131211_1.gif
Registriert seit: 12.03.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1766
Bei mir hat das nichts mit blind Tippen zutun, ich hab die genommen weil ich eine TKL mit deutschem Layout gesucht habe, die kostete nur 70€ und die Beleuchtung war halt mit dabei.
#8
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1157
Sind mechanische Tastaturen so viel anders, ich kenne solche nicht ist das besser oder anders oder wie oder wat oder wer und wieso eigendlich und warum überhaupt.

Tippe so auf einer alten G11
#9
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 633
Zitat EveryDayISeeMyDream;20979714
Warum müssen die immer blau beleuchtet sein? -.- Kann nichtmal einer eine weiße oder RGB bauen?


RGB nein, nicht mit vernünftigen Tastern. Es gibt keine 3mm RGB Leds und mehr nehmen die Cherry Taster nicht auf.
#10
customavatars/avatar190291_1.gif
Registriert seit: 25.03.2013

Banned
Beiträge: 2809
Also da ist so etwas viel interessanter

Cherry MX-Board 3.0 im Test - ComputerBase
Endlich eine Mecha mit flachen Tasten!;)

Ich hoffe ja auf eine Mechanische SideWinder X4 mit Multimediatasten und stabilen Gehäuse ohne Klavierlack-Optik, dass wäre (m)ein Traum!:teufel:
#11
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Zitat DragoMuseweni;20980961
Sind mechanische Tastaturen so viel anders, ich kenne solche nicht ist das besser oder anders oder wie oder wat oder wer und wieso eigendlich und warum überhaupt.

Tippe so auf einer alten G11


Der größte und wichtigste Unterschied ist das Tippgefühl. Dieses ist je nach Switch charakteristisch und wird sich im Leben der Tastatur nicht ändern. Wenn du bei einer 2-3 Jahre alten Rubberdome mal häufig und selten genutzte Tasten direkt im Anschlag vergleichst wird dir da ein u.U. großer Unterschied auffallen. Grob gesagt nutzen Rubberdomes halt ab und werden mit der Zeit "schlechter".

Zitat Kurry;20980013
[...], weiß aber nicht ob ich mit blauen Tastern besser klar komme. Bin daher auf einen Test dieses Exemplares gespannt.


Das wird dir der Test nicht sagen können, das musst du leider selbst ausprobieren und da hat wirklich jeder ganz andere Vorlieben. Ausprobieren lohnt sich aber definitiv!
#12
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
45€ für ne mechanische perixx px5000 is unschlagbar ...

beleuchtet in allen farben via tool und diverse zusatztasten UND beleuchtung kann variabel geregelt werden in der helligkeit!
#13
customavatars/avatar131211_1.gif
Registriert seit: 12.03.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1766
Die gibts nur leider nirgends verfügbar und die hat nur eine Beleuchtungsfarbe, anders geht das bei einer mechanischen Tastatur nicht.
#14
customavatars/avatar152487_1.gif
Registriert seit: 29.03.2011
NRW
Vizeadmiral
Beiträge: 6377
Zitat marvinator;20981800

Das wird dir der Test nicht sagen können, das musst du leider selbst ausprobieren und da hat wirklich jeder ganz andere Vorlieben. Ausprobieren lohnt sich aber definitiv!


Jo stimmt, den Tastenanschlag muss ich selber testen. Ich meinte aber auch was so Verarbeitung und Hochwertigkeit angeht. Wobei die Cherry MX 3.0 sieht sehr solide aus, hat "aber" rote Switches. Wobei ich davon keine Ahnung hab und das erst testen müsste. Müsste nur nen gescheiden Laden mal finden, der paar mech. Keyboards da hat um mal Probedrücken zu können. Obwohl, schlechter als meine in die Jahre gekommene G15 kann es sich gar nicht anfühlen...
#15
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 633
Zitat nut3ll4;20982056
Die gibts nur leider nirgends verfügbar und die hat nur eine Beleuchtungsfarbe, anders geht das bei einer mechanischen Tastatur nicht.


Zweifarbig (und alle Zwischenstufen) geht. Es gibt 3mm Leds die zwei verschiedenfarbige Leds antiparallel geschaltet haben, je nach Polung leuchetet entweder die eine oder die andere Farbe. Mit PWM kannst du alle Zwischenstufen erreichen.
#16
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Zitat Kurry;20982067
Wobei die Cherry MX 3.0 sieht sehr solide aus, hat "aber" rote Switches.


In Q3 soll die auch mit Brown, Blue und Black verfügbar werden; da warte ich auch noch drauf. Leider führt nicht immer ein Weg daran vorbei das Fernabsatzrecht zu nutzen um die switches für sich zu finden...

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]