AMD setzt Intels Centrino die Yokohama-Plattform entgegen

Veröffentlicht am: von
Der Kauf von [url=http://www.ati.de]ATI[/url] durch [url=http://www.amd.de]AMD[/url] scheint erste Früchte zu tragen, denn bereits gegen Ende des Jahres soll der Centrino-Konkurrent Yokohama erscheinen. Diese neue mobile Plattform soll aus AMDs Dual-Core Prozessor Turion 64 X2 sowie ATIs zukünftigem Chipsatz bestehen und ähnlich wie Intels Centrino auch über eine integrierte Wireless-LAN-Einheit verfügen. Wie AMD diese Pläne umsetzen möchte, ist noch unklar und auch genaue Daten zum Chipsatz fehlen noch. AMD warb bisher bei seinen mobilen mit einer großen Flexibilität im Bereich des Chipsatzes und der übrigen Hardware. Dies dürfte sich ändern, wenn Yokohama auf dem Markt erscheint.