nVidia nForce 5 soll zur Computex gelaunched werden

Veröffentlicht am: von
Wie man im Internet lesen kann, wird der neue [url=http://www.nvidia.com]nVidia[/url] nForce5, der unter dem Codename Tritium bekannt ist, Anfang Juni auf der Computex in Taipeh, Taiwan, gelaunched werden. Neben dem Release-Datum sind auch genauere Informationen bereits online zu finden. So wird der nForce 5 aus der Northbridge C51XE, so wie aus der Soutbridge MCP55XE bestehen. Des Weiteren soll der neue Chipsatz zwei PCI-Express x16-Slots jeweils mit der vollen Bandbreite ansprechen können. Zudem soll nVidia den Systembus um bis zu 30 Prozent gesteigert haben. Mit dem Launch auf der CompuTex wird nVidia seine neue Chipsatz-Familie zeitgleich mit [url=http://www.amd.de]AMDs[/url] neuem Sockel, dem AM2 vorstellen.