Corsair mit neuem Speicher

Veröffentlicht am: von

Der renommierte Speicherhersteller Corsair hat neue DDR1 und DDR2 Speichermodule vorgestellt. Das "TWINX2048-4400PRO" getaufte 184-Pin-DDR1-Dual-Channel-Kit erreicht 550 MHz und besteht aus zwei 1-GB-Modulen mit streng selektierten Infineon Chips. Zudem besitzen auch diese Module die bekannten LEDs zur Anzeige der Speicheraktivität. Die genauen Timings bei einem Takt von 550 MHz sind allerdings noch nicht bekannt. Außerdem gibt es auch Nachschub an 240-Pin-DDR2-Modulen. Das 1-GB-Dual-Channel-Kit mit dem Namen "TWIN2X1024-8500" besteht aus zwei 512-MB-Modulen mit einer Taktfrequenz von 1066 MHz. Um diese Frequenz garantieren zu können, kommen auch hier wieder steng selektierte Chips zum Einsatz. Dazu werden die Module einzeln getestet, um größtmögliche Performence und Stabilität zu gewährleisten. Wie gewohnt gibt es auch auf diese Module, sowohl DDR1 als auch DDR2, lebenslange Garantie. Mit der Auslieferung soll nächste Woche begonnen werden. Wer sich selbst ein Urteil über die Module bilden möchte, sollte den Corsair Stand in Halle 22 auf der CeBIT besuchen.