Gigabyte präsentiert Designare-RAM-Kit mit 64 GB

Veröffentlicht am: von

gigabyte logo

Bereits im Dezember des vergangenen Jahres hat Hardwareluxx das Z390 Designare des taiwanischen Herstellers Gigabyte ausgiebig getestet. Jetzt veröffentlicht das Unternehmen den ersten Arbeitsspeicher der Designare-Reihe. Zunächst wird es laut Gigabyte ein DDR4-Kit mit einer Kapazität von 64 GB geben, das aus zwei RAM-Riegeln mit jeweils 32 GB besteht. Besagtes Kit verfügt über ein schlichtes Design und wurde an das Designare-Farbschema angepasst. Der Arbeitsspeicher hat einen Speichertakt von 3.200 MHz, die Timings liegen bei CL16-18-18-38. Die Spannung beläuft sich auf 1,35 V.

Die Riegel sind insgesamt 3,2 cm hoch und 13,3 cm breit. Momentan bleibt zudem abzuwarten, wie sich das neue Gigabyte-Kit auf dem Markt verkaufen wird. Aktuell existieren sowohl von Corsair als auch von Crucial RAM-Riegel mit 32 GB, die über einen Speichertakt von 3.600 MHz verfügen. Somit wird der Preis bei den potenziellen Käufern mit großer Wahrscheinlichkeit einen entscheidenden Faktor darstellen.

» zur Galerie

Für das Corsair Vengeance RGB PRO (CMW64GX4M2D3600C18) mit den Timings CL18-22-22-42 werden bei Alternate aktuell 379 Euro fällig. Allerdings ist der Liefertermin im Shop als unbekannt angegeben. Die Crucial Ballistix in schwarz als 64-GB-Kit mit 3.600 MHz (BL2K32G36C16U4B) liegt derzeit bei Notebooksbilliger bei knapp 400 Euro. Auch das Ballistix ist momentan nicht lieferbar und kann lediglich vorbestellt werden. Die RGB-Version (BL2K32G36C16U4BL) kostet nochmals 15 Euro mehr. 

Wann genau das neue Kit in den Handel kommt ist bislang noch nicht klar, jedoch sollte der Arbeitsspeicher in Kürze eintreffen. Bezüglich der unverbindlichen Preisempfehlung hüllt sich das taiwanische Unternehmen noch in Schweigen.