G.Skill veröffentlicht RAM-Kit für AMDs Ryzen 3000 und den X570-Chipsatz

Veröffentlicht am: von

gskillDas taiwanesische Unternehmen G.Skill veröffentlicht ein neues DDR4-3800MHz-CL14-RGB-Speicherkit der Trident-Z-Neo-Serie mit insgesamt 16 GB (2x 8 GB). Außerdem ist besagtes Kit auch mit einem Speicher von 32 GB (8 GB x4) erhältlich. Beide Kits sind für AMDs Ryzen-3000-Serie und den X570-Chipsatz geeignet. Bei den Speicherriegeln kommen laut Aussagen des Herstellers Samsung B-die-Komponenten zum Einsatz. 

Laut G.Skill soll die Speicherleistung der neuen AMD-Ryzen-3000-CPUs am besten sein, wenn die Infinity Fabric (IF) im Verhältnis eins zu eins an den Speichertakt gebunden ist. Das vom G.Skill-F&E-Team entwickelte DDR4-3800-CL14-16-16-16-36-Speicherkit soll nach eigenen Angaben eine Speicherbandbreitenleistung im Verhältnis von eins zu eins erreichen. 

G.Skill hat diesbezüglich einen Screenshot veröffentlicht, bei dem das Trident-Z-Neo-Memory-DDR4-3800-Kit mit zwei 8-GB-Riegeln mit den Timings CL14-16-16-36 einem AMD-Ryzen-9-3900X-Prozessor und dem MSI MEG-X570-Mainboard betrieben wird. Die laut dem Unternehmen erreichte Speicherbandbreite beträgt 58 GB/s beim Schreiben, 56 GB/s beim Lesen und 58 GB/s beim Kopieren.

» zur Galerie

Wann besagte Speicherkits im Handel erhältlich sein werden, ist zum momentanen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Ebenfalls ist unklar, in welcher Preisregion sich die RAM-Riegel einsortieren werden. Allerdings lässt sich dem Produktbild und der Modellbezeichnung entnehmen, dass auch die neuen Speicherkits von G.Skill über eine RGB-Beleuchtung verfügen werden.