Apple soll an neuer iPad-Tastatur mit Trackpad arbeiten

Veröffentlicht am: von

appleipad2018Apple hat mit seinem ersten iPad Pro auch erstmals eine Hülle mit einer integrierten Tastatur vorgestellt. Diese wird bequem über dem Smart Connector mit dem Tablet verbunden und ermöglicht die Nutzung einer echten Tastatur zusammen mit einem Tablet. Nach den Quellen von The Information soll das Unternehmen bereits seit längerer Zeit an einer verbesserten Version arbeiten und aktuell letzte Vorbereitungen für die Produktion treffen.

Die neue iPad-Tastatur soll neben der eigentlichen Tastatur auch ein Trackpad bieten. Damit könnten Nutzer ihr iPad in einen Laptop verwandeln, da dann eine Steuerung auch über das Trackpad möglich wäre. Mit diesem Schritt würde der Hersteller sicherlich einigen Laptop-Herstellern den Kampf ansagen, sich aber auch gleichzeitig zum MacBook eine eigene Konkurrenz schaffen.

» zur Galerie

Apple könnte laut den Gerüchten seine neue iPad-Tastatur bereits Ende März erstmals vorstellen. Derzeit soll man an der Massenfertigung arbeiten und diese schon bald anlaufen lassen. Unklar ist derzeit allerdings noch, ob eine Tastatur-Hülle mit Trackpad dann mit jedem iPad mit einem Smart Connector nutzbar wäre oder lediglich die neuen Modelle das Trackpad unterstützen. In jedem Fall würde es die Produktivität des iPads nochmals deutlich erhöhen.

Preise und Verfügbarkeit
Apple iPad Pro
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 759,99 EUR