Neues ASUS Padfone wird am 17. September gezeigt

Veröffentlicht am: von

 

asusMit dem Padfone bietet ASUS eine noch immer ungewöhnlich anmutende Kombination aus Smartphone und Tablet an - mittlerweile in der dritten Generation.

Unmittelbar nach der IFA soll nun aber in der kommenden Woche in Taiwan ein Nachfolger präsentiert werden. Große Veränderungen zum aktuellen Padfone Infinity wird es aber nicht geben, einzig ein neuer SoC gilt als sicher. Während im derzeitigen Modell ein Qualcomm Snapdragon 600 steckt, soll es nun ein Snapdragon 800 werden. Weitere Spekulationen zu neuen Funktionen oder Spezifikationen gibt es nicht, wohl aber einen neuen Namen. In Europa soll die dann vierte Generation schlicht als „The New Padfone“ angeboten werden.

Ob diese aber auch nach Deutschland kommen wird, ist nicht sicher. Denn schon der Vorgänger wurde hierzulande nie offiziell verkauft, Gerüchten zufolge aufgrund mangelnden Interesses seitens der Mobilfunkanbieter.

padfone 4