> > > > Linksys präsentiert netzwerkfähigen DVD- und DivX-Player

Linksys präsentiert netzwerkfähigen DVD- und DivX-Player

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.linksys.de]Linksys[/url], in erster Linie für Netzwerkhardware bekannt, hat auf der Funkausstellung in Berlin einen DVD-Player mit DivX-Funktionalität präsentiert, der ebenfalls über einen Netzwerk-Anschluss verfügt. Der Linksys DP-1600 besitzt einen integrierten EM8622L-Chip, welcher es dem Player, der den DP-1500 der zugekaufte Firma Kiss ablöst, ermöglicht neben herkömmlichen DVDs auch DivX-, Nero-Digital-, WMV9-, MPEG-1/-2-/4- und XviD-Material abzuspielen. Dabei kann der Player auch mit H.264 codiertes Material wiedergeben. Verbindung mit heimischen Netzwerk kann der DP-1600 via Ethernet oder Wireless-LAN (IEEE 802.11b/g) aufnehmen. Auf der Anschlussseite besitzt das Linksys-Gerät Scart-, HDMI-, S-Video-, Cinch-Video-, so wie optische und coaxiale Digitalanschlüsse. Der Linksys DP-1600 soll gegen Ende dieses Jahres zu einem Preis von rund 300,- Euro verfügbar sein.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Crowdfunding-Pleite: 3D-Kopfhörer von Ossic kommt nicht auf den Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OSSIC

    Per Crowdfunding wurde der 3D-Kopfhörer Ossic X erfolgreich finanziert. Dieser sollte einen besonders hochwertigen Sound bieten und dem Nutzer ein 3D-Hörerlebnis ermöglichen. Insgesamt wurden von den Unterstützern satte 6 Millionen US-Dollar eingesammelt, doch dies reichte anscheinend für die... [mehr]

  • Spotify fragt beim Familien-Abo nach GPS-Position

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY_2

    Der Streaming-Anbieter Spotify scheint aktuell verstärkt Nutzer eines Familien-Abonnements zu überprüfen. Bisher genügte es, dass die Familienmitglieder einer geteilten Mitgliedschaft die identische Postleitzahl sowie Adresse angegeben hatten. Diese Angaben können jedoch leicht gefälscht... [mehr]

  • Sonos verteilt Updates für Apples AirPlay 2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_ONE_02

    Sonos hat damit begonnen, die im Oktober 2017 angekündigte Unterstützung für Apples AirPlay 2 via Softwareupdate zu verteilen. Allerdings hat sich nicht Sonos fast neun Monate Zeit gelassen, sondern Apple hat AirPlay 2 erst mit dem Update auf iOS 11.4 Ende Mai freigeschaltet. Per AirPlay können... [mehr]