Xbox 360 - Entwicklung des HD-DVD Players war teuer

Veröffentlicht am: von
Wie Microsoft-Entwickler in einem Blog bekannt gaben, war die 8 Monate lange Entwicklung des HD-DVD Players der Xbox 360 äußerst komplex. Ganze 4,7 Millionen Zeilen Quellcode wurden von verschiedenen Entwickler-Teams für den Player verfasst. Während dieser Zeit sollen mehrere Millionen Dollar in die Entwicklung geflossen sein. Aus Microsoft's Sicht deshalb ein kleiner Erfolg, dass der HD-DVD Player derzeit auf Platz 1 der Vorbestellungen auf Amazon.com ist.
Mit einem Preis von 199€ für den HD-DVD Player zieht die Xbox 360 zwar preislich mit der Playstation 3 gleich, überlässt dem Kunden aber die Entscheidung einen HD-fähigen Player zu kaufen. Der Player wird am 24. November erscheinen, der Erstauslieferung wird eine Fernbedienung und KingKong auf HD-DVD beiliegen.