Xbox Series X wird zum Start keine Exklusivtitel erhalten

Veröffentlicht am: von

xbox-series-xMicrosoft hat bereits zahlreiche Details zu seiner Xbox Series X bekanntgegeben und nun legt man nochmals nach. Dabei geht es allerdings weniger um die Konsole selbst, sondern vielmehr um die Inhalte. Wie das Unternehmen verrät, wird es zum Start der Series X nämlich keine Exklusivtitel geben. Damit werden alle Spiele die zeitnah mit dem Release der Xbox X erscheinen, auch für den PC und die Xbox One verfügbar sein. 

Den genauen Grund dahinter hat Microsoft nicht genannt. Jedoch wird bereits darüber spekuliert, dass die Entwickler schlicht die Funktionen der Konsole noch nicht nutzen. Erst später sollen die Entwickler die höhere Leistung der Series X auch tatsächlich ausnutzen und hier können dann Titel ausschließlich für die Konsole erscheinen. Allem voran wird hier als Titel Halo Infinite genannt.

» zur Galerie

Ähnliches Vorgehen war schon beim Start der Xbox One zu erkennen. Auch dort gab es zum Start keine Exklusivtitel und erst später kamen Spiele in den Handel, die speziell für die Xbox One entwickelt wurde. 

Ob dadurch die Verkaufszahlen eventuell zum Start der Xbox Series X nicht direkt nach oben schießen, da Kunden keinen Grund für einen Wechsel sehen, muss bis zum offiziellen Startschuss noch abgewartet werden.

Die Xbox Series X soll gegen Ende des Jahres auf dem Markt erscheinen. Ob es eine oder gleich zwei Varianten geben wird, ist derzeit nicht bekannt. Auch zum Preis gibt es noch keinerlei Informationen.