1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Xbox Scarlett: Abteilungsleiter Phil Spencer gibt weitere Details bekannt

Xbox Scarlett: Abteilungsleiter Phil Spencer gibt weitere Details bekannt

Veröffentlicht am: von

xbox one logo

Wie der neuesten Ausgabe des japanischen Magazins "Weekly Famitsu" jetzt zu entnehmen ist, wird der Fokus der neuen Xbox-Konsole mit dem Codenamen Project Scarlett auf dem Gameplay liegen. So soll laut Aussagen des Xbox-Abteilungsleiters Phil Spencer bei aktuellen Heimkonsolen das Spiel selbst gut aussehen, allerdings würde das Gefühl beim Spielen manchmal nicht passen und mit dem übereinstimmen, was die Spieler auf dem Bildschirm wahrnehmen. Aus diesem Grund konzentriert sich Project Scarlett nicht nur auf die Optik, sondern auch auf das "Gefühl" beim Spielen.

Nachdem Spencer bestätigt hatte, dass die neue Konsole über ein optisches Laufwerk verfügen wird, gab der Abteilungsleiter zu verstehen, dass Microsoft von Anfang an immer das Jahr 2020 als offiziellen Releasetermin für die neue Xbox anvisiert hatte. Warum die neue Microsoft-Konsole den Namen "Project Scarlett" trägt wollte Spencer allerdings nicht verraten.

Außerdem sprach der Abteilungsleiter über die Partnerschaft mit Sony und erwähnte, dass sich diese auf verschiedene Bereiche erstrecke, von denen einer das Cloud-Gaming mit Azure ist. Im Mittelpunkt beider Unternehmen stehe das kontinuierliche Wachstum der Gaming-Branche. Außerdem fügte Spencer hinzu, dass er sehr glücklich über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen sei. 

Der japanische Elektronikkonzern Sony und der internationale Hard- und Softwarehersteller Microsoft arbeiten seit zwanzig Jahren auf verschiedene Art und Weise zusammen. Als Beispiel nannte der Xbox-Abteilungsleiter das Open-World-Spiel Minecraft. Besagter Titel ist bereits seit einigen Jahren auf PlayStation-Plattformen vertreten. Zudem gab Spencer bekannt, dass man in Zukunft weitere Details zur neuen Microsoft-Konsole veröffentlicht wird. Es bleibt abzuwarten, wie weit das US-amerikanische Unternehmen seine Zusammenarbeit mit Sony ausbauen wird.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]

  • Einzig erhaltener Prototyp der Nintendo Playstation soll versteigert werden...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO_LOGO_GRAU

    Sicherlich ist nur den Wenigsten bekannt, dass der erste Prototyp von Sonys PlayStation keineswegs nur vom japanischen Elektronikkonzern stammt. Sony arbeitete zunächst zusammen mit der Spieleschmiede Nintendo an der legendären Konsole. Nachdem ein erster Prototyp entwickelt wurde, beendete... [mehr]

  • Sony verrät die technischen Daten zur PlayStation 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Nachdem Microsoft vorgeprescht ist und alle Details zum verwendeten Custom-Prozessor von AMD verraten hat, zieht Sony nun nach und nennt seinerseits die Daten zum Chip, der in der PlayStation 5 zum Einsatz kommen wird. Microsoft und Sony setzen grundsätzlich auf das gleiche Design, jedoch es gibt... [mehr]

  • Microsoft stellt die Xbox Series X für Ende 2020 vor (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX-SERIES-X

    Microsoft hat die finale Version der Xbox Series X vorgestellt. Diese wird zum Weihnachtsgeschäft 2020 erhältlich sein. Damit bekommt die bisher immer als Project Scarlett bezeichnete Konsole einen finalen Namen und wird im zu erwartenden Zeitraum auf den Markt kommen. Neben dem Design und... [mehr]

  • Diverse Händler stornieren PlayStation-5-Vorbestellungen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem die erste Vorverkaufsphase der kommenden PlayStation 5 bereits alles andere als reibungslos vonstattenging, scheint nun eine weitere Eskalationsstufe erreicht zu sein. Wie sich diversen Webseiten entnehmen lässt, haben sowohl Euronics, Expert als auch Otto, Conrad und Cyberport eine... [mehr]