Capcom bringt Retro-Konsole mit 16 Klassikern

Veröffentlicht am: von

logo capcomDass die Veröffentlichung einer Mini-Konsole ein lukratives Geschäft sein kann, dürfte Nintendo in der Vergangenheit festgestellt haben. Sony hingegen hat die Erfahrung gemacht, dass eine Veröffentlichung auch nach hinten losgehen kann. Nichtsdestotrotz plant der japanische Videospielentwickler und -publisher jetzt ebenfalls eine eigene Mini-Konsole auf den Markt zu bringen. Besagte Konsole soll insgesamt 16 vorinstallierte Spiele beinhalten. Allerdings ist lediglich ein Street-Fighter-Game mit an Bord und zwar Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting. Ob sich die Capcom-Konsole, wie die Konkurrenzprodukte, ebenfalls aufbohren lässt, ist derzeit nicht bekannt.

Allerdings ist davon auszugehen, dass auch Capcom nicht allzu viel Energie in die Absicherung des Betriebssystems stecken wird. Somit stehen die Chancen gut, dass auch hier ohne viel Aufwand weitere Spiele der Capcom-Sammlung hinzugefügt werden können.

» zur Galerie

Erscheinen soll die Konsole bereits am 25. Oktober. Preislich schlägt diese aber mit satten 229,99 Euro zu Buche. Ob sich dies für Capcom auszahlen wird oder der Preis viele potenzielle Käufer abschreckt, bleibt abzuwarten. Laut dem Videospielentwickler und -publisher liegt der hohe Anschaffungspreis am einmaligen Design der Konsole und dem Wettkampf-tauglichen Sanwa-Sticks inklusive widerstandsfähigen Druckknöpfen. Dadurch soll es laut Capcom möglich sein, sämtliche Titel mit dem Arcade-Stick zu spielen. 

Da die Konsole zudem über zwei Sticks verfügt, besteht zudem die Möglichkeit, gegen Freunde in den Kampf zu ziehen. Alle vorinstallierten Spiele sollen außerdem auf den original Capcom-Arcade-ROMs basieren und durch FBAlpha emuliert werden. Weiterhin verfügt die Mini-Konsole über eine On-Board-WiFi-Funktion, die es laut Hersteller ermöglichen soll, Highscores in das weltweit verfügbare Highscore-Leaderboard zu übertragen.

Folgende Titel sollen laut Aussagen des Herstellers auf der neuen Capcom-Mini-Konsole vorinstalliert sein: