Microsoft stoppt Produktion der Xbox 360

Veröffentlicht am: von

xbox3608 Jahre alt war die damals schon sehr angestaubte Konsole aus dem Hause Microsoft als der Nachfolger Xbox One auf den Markt geworfen wurde. Insgesamt war die 7. Konsolengeneration (Nintendo Wii, Microsoft Xbox 360 und Sony Playstation 3) die längste und erfolgreichste Konsolengeneration überhaupt. Zum Release der Xbox One gab das Redmonder Unternehmen ein letztes Mal die Verkaufszahlen der Konsole bekannt: 78 Millionen mal soll sich das Gerät weltweit seit Release bis zu diesem Zeitpunkt verkauft haben.

Die direkte Konkurrenzkonsole Playstation 3 kommt auf fast den selben Wert, hat die Xbox 360 im Dezember 2012 allerdings leicht überholt. Unangefochten an der Spitze steht übrigens die Nintendo Wii. Zum Jahreswechsel 2012/13 wurde die japanische Konsole 99,83 Millionen mal über die Ladentheke gereicht. Diesen bis Dato unangefochtenen Thron konnte selbst Nintendo mit dem Nachfolger WiiU nicht mal ins Wanken bringen.

statistic id261810 weltweite verkaufszahlen der nintendo wii bis 2014 15

Mit dem Produktionsstopp endet eine Ära. Viele aktuelle Konsolenspieler durften mit dieser Generation aufwachsen und wurden so an viele tolle Spieleserien und Helden herangeführt. Die aktuellen Konsolen und Spielentwickler haben in sehr große Fußstapfen zu treten.

Microsofts Chef der Xbox Sparte, Phil Spencer, gab allerdings auch bekannt, dass der Support der Konsole noch bestehen bleibt. Somit haben Besitzer dieser Konsole vorerst nicht das Nachsehen.