Samsung kündigt sehr leichte Shutterbrille für 3D an

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung hat zusammen mit dem aus Österreich stammenden Brillenhersteller Silhouette eine neue und besonders leichte 3D-Brille entwickelt. Dank verbesserter und neuer Materialien ist es gelungen, das Gewicht der Schutterbrille um 10 Gramm zu verringern. Damit ist das Gesamtgewicht auf lediglich 28 Gramm geschrumpft. Des Weiteren wurden besonders schwere Bauteile, wie die Steuerungsschaltung und die Batterien verlagert und finden sich nun hinter dem Ohr wieder, damit auf der Nase möglichst wenig Gewicht lastet. Die Gewichtsverteilung wird vom Hersteller mit 50:50 angegeben. Eine weitere Funktion ermöglicht das automatische Abschalten der Elektronik. Die Brille erkennt ob diese getragen wird oder nicht und schaltete sich je nach dem Zustand entsprechend ein oder aus. Das Design soll sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet sein und auch Brillenträger sollen diese Brille problemlos einsetzen können.

Die "Ultra-Luxus-3D-Brille" von Samsung wird in dieser Woche auf der CES offiziell vorgestellt werden. Weitere Details wie ein Veröffentlichungstermin und ein Preis werden folgen.

Samsung_3D_leicht_2232

Weiterführende Links: