> > > > Analysten erwarten bis zu 45 Millionen iPhones für 2009

Analysten erwarten bis zu 45 Millionen iPhones für 2009

Veröffentlicht am: von
Während Apple selbst mit bis zu 10 Millionen verkauften iPhones bis Ende dieses Jahres rechnet, spinnt Gene Munster - seinerseits Analyst bei Piper Jaffray - die Entwicklung schon weiter und rechnet für 2009 mit bis zu 45 Millionen verkauften Apple-Handys. Munster stützt sich bei seiner Prognose vor allem auf neue Modelle des Mobiltelefons aus Cupertino, die schon in den kommenden Monaten das Licht der Welt erblicken sollen. Den Anfang macht laut des Piper-Jaffray-Analysten die UMTS-Version des iPhones, welche er in den nächsten drei bis sechs Monaten erwartet. Zudem ist sich Munster sicher, dass Apple spätestens zur MacWorld 2009 eine komplette Familie seines Handys am Markt platzieren werde. Einen weiteren Schub verspricht sich der Apple-Experte von einer weiteren Ausdehnung der Vertriebsländer. Vor allem China mit seinen 600 Millionen potentiellen Mobilfunkkunden, verspricht ein großes Geschäft zu werden.

"While most investors view our estimate of 45 million iPhones in 2009 as outrageously aggressive, we are maintaining our estimate based on several factors," Munster wrote. "First, we expect Apple to introduce a 3G iPhone model with additional features in the next 3-6 months. We also expect Apple to offer an entire family of iPhones by January 2009 at the latest including lower priced models that decrease the average selling price (ASP)."

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]