> > > > iPhone-SDK wird am 6. März offiziell enthüllt

iPhone-SDK wird am 6. März offiziell enthüllt

Veröffentlicht am: von
Mit leichter Verspätung - ursprünglich war mal der Februar angedacht gewesen - wird [url=http://www.apple.de]Apple[/url] am kommenden Donnerstag, den sechsten März, seine Pläne zur Entwicklungsumgebung für das iPhone enthüllen. Für 19 Uhr deutscher Zeit hat Steve Jobs dafür ausgewählte Journalisten und Analysten zu einer Keynote geladen. Die entsprechende Einladung wurde in der gestrigen Nacht verteilt: "Please join us to learn about the iPhone software roadmap, including the iPhone SDK and some exciting new enterprise features," Apple said in an invitation sent to reporters. Nachdem in den vergangenen Wochen viel über das Software Development Kit (SDK) des iPhones geschrieben wurde und das nicht nur positiv, straft Apple die Kritiker Lügen, die die Entwicklungsumgebung für die nähere Zukunft bereits abgeschrieben hatten. Zwar ist noch nicht sicher, dass die Cupertiner das SDK auch tatsächlich am 6. März bereitstellen werden, wenn man sich aber in Entwicklerkreisen umhört, scheint dies es gar nicht mal so unwahrscheinlich.
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/andreas/News/iphone_sdk_keynote.jpg[/img]


Ob es darüber hinaus weitere Überraschungen geben wird, bleibt abzuwarten. Nach den ursprünglichen Plänen von Apple wäre es langsam aber sicher an der Zeit die iPhone-Version für den asiatischen Markt vorzustellen, die aufgrund der Gegebenheiten dort nicht um den UMTS-Support herumkommen dürfte. Vielleicht wird es daher am Donnerstag als „One mote thing...“ die zweite iPhone-Generation zu bestaunen geben.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]