Apple: iPhone Nano schon in Planung?

Veröffentlicht am: von
Seit wenigen Wochen gibt es Apples lang erwartetes iPhone nun zu kaufen. Viele Gegner aber auch viele Freunde haben sich um das Mobiltelefon versammelt. Das 115x61x11,6 mm große Telefon ist nicht gerade ein Winzling, wenn man andere Smartphones betrachtet. Doch scheinbar arbeitet Apple schon an einer Lösung. Laut Gerüchten gibt es schon die Planungen zu einem "Apple iPhone Light". Wie es der US-Onlinedienst EETimes im Moment publiziert, hat Apple dafür sogar schon einige Patente eingereicht. Es soll sich wohl wie bei der iPod-Serie verhalten. Kleiner, dafür weniger Funktionen, aber wiederum günstiger. Angeblich sollen folgende Funktionen herausfallen: Web-Zugang, Wi-Fi-Support, E-Mail-Funktion und der Kalender sowie weitere "Kleinigkeiten". Wenn sich dies bewahrheiten sollte, wäre es sehr schade, die WiFi-Funktionalität zu streichen. Aber ob es wirklich kommt und welche Funktionen dann noch enthalten sind, wird wohl nur die Zeit zeigen.