Apple gibt neue Preise für die Reparatur des iPhone 12 bekannt

Veröffentlicht am: von

apple iphone 12 teaser

Nachdem Apple mit seinem iPhone 12 gleich vier Modelle der Öffentlichkeit präsentiert hat, veröffentlicht das Unternehmen nun die Kosten für eine Reparatur der Smartphones. Wie sich der aktualisierten Preisliste entnehmen lässt, belaufen sich die Kosten für einen Wechsel des Akkus sowohl beim iPhone 12 als auch beim iPhone 12 Pro momentan auf rund 73 Euro. Wer hingegen einen Displayschaden zu verzeichnen hat, bekommt für knapp 303 Euro einen passenden Ersatz beim US-amerikanischen Unternehmen. 

Die Behebung von anderen Schäden außerhalb der Garantie werden bei einem iPhone 12 Pro mit 576 Euro berechnet. Für alle Besitzer eines iPhones 12 sind hier 464,88 Euro fällig. Somit liegen die Kosten sowohl beim iPhone 11 Pro als auch beim 12 Pro gleich auf. Mehr müssen nur Nutzer eines iPhone 11 Pro Max bezahlen. Hier liegen die Reparaturkosten bei knapp 625 Euro.

» zur Galerie

Alternativ ist es möglich, mit AppleCare+ die Kosten für zwei weitere Jahre zu reduzieren. Hierfür müssen iPhone-12-Besitzer 169 Euro und Eigentümer eines iPhone 12 Pro 229 Euro auf den Tisch legen. Wer die erweiterte Garantie abschließt, zahlt in einem Schadensfall, wie zum Beispiel bei einem defekten Display, lediglich eine Selbstbeteiligung von 29 Euro. Ein defekter Akku wird zudem kostenlos getauscht. Somit würde AppleCare+ sich bei einem Displayschaden definitiv rechnen. Wer jedoch im gesamten Zeitraum lediglich den Akku tauschen lässt, für den dürfte Apples-Zusatzgarantie eher uninteressant sein.  

Aktuell lässt sich neben dem iPhone 12 Pro auch das iPhone 12 vorbestellen. Ab dem 6. November 2020 können Apple-Nutzer das iPhone 12 mini sowie das iPhone 12 Pro Max bestellen. Die Auslieferung erfolgt ab dem 23. Oktober 2020 (12 / 12 Pro) beziehungsweise am 13. November 2020 (12 mini / 12 Pro Max). Allerdings gilt zu beachten, dass die Lieferzeit bei Bestellungen variieren kann. Bei einem iPhone 12 in Blau mit 64 GB ist laut Apples Webseite erst vom 5. bis 12. November 2020 mit einer Lieferung zu rechnen.