Xiaomi M10 und M10 Pro: Alle technischen Details

Veröffentlicht am: von

xiaomi logoDer chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Mi 10 und Mi 10 Pro gleich zwei neue Smartphones angekündigt. Beide Geräte werden vom Hersteller während eines Live-Streams am 27. März offiziell vorgestellt, doch die Datenblätter hat der Hersteller bereits jetzt herausgegeben.

Beide Modelle werden von einem Snapdragon 865 angetrieben und bieten damit auch gleichzeitig den neuesten Funkstandard 5G. Der SoC wird von 8 GB an Arbeitsspeicher unterstützt und je nach Gerät wird der interne Speicher zwischen 128 und 256 GB fassen. Weiterhin verbaut man bei beiden Modellen ein AMOLED-Display mit 6,67 Zoll und einer FHD+-Auflösung. Die maximale Helligkeit wird mit bis zu 1.200 nits angegeben und die Frequenz auf bis zu 90 Hz beschleunigt.

Unterschiede zwischen beiden Modellen finden sich vor allem beim Aufbau der Rückkameras. Das Mi 10 Pro wird als Hauptsensor mit 108 Megapixeln arbeiten. Außerdem kommt eine Ultraweitwinkelkamera mit 20 Megapixeln zum Einsatz und zwei Telelinsen mit jeweils 12 und 8 Megapixeln. Diese erlauben einen 10-fach-Hybrid-Zoom. Zudem sind 8K-Videoaufnahmen mit bis zu 30 fps möglich. 

» zur Galerie

Kameraaufbau beim Mi 10 verändert

Das Mi 10 kommt zwar ebenfalls mit dem Hauptsensor mit 108 Megapixeln daher, wird aber bei der Ultraweitwinkel-Kamera mit 13 Megapixel auskommen müssen. Außerdem verbaut man eine Makro-Linse mit 2 Megapixeln und ein weitere 2-Megapixel-Sensor für die Tiefeninformationen. Damit fällt die Möglichkeit des Hybrid-Zoom beim Mi 10 komplett weg. Auf 8K-Videos muss allerdings auch hier nicht verzichtet werden.

Mi 10 bietet größeren Akku mit weniger Ladetempo

Beim Akku nennt Xiaomi beim Pro-Modell eine Kapazität von 4.500 mAh, die mit bis zu 50 W aufgeladen werden kann. Drahtloses Laden ist außerdem mit 30 W möglich. Beim Mi 10 hingegen wird der Akku 4.780 mAh bieten und kann maximal mit 30 W über Kabel und drahtlos geladen werden. Beide Modelle unterstützen neben 5G natürlich auch LTE sowie WiFi 6.

Preise nannte Xiaomi in seinen Datenblättern noch nicht und auch die Verfügbarkeit hat man nicht bekanntgegeben. Diese Informationen werden allerdings sicherlich spätestens am 27. März zur offiziellen Vorstellung nachgeliefert. Der Live-Stream kann am 27. März um 14 Uhr direkt bei YouTube verfolgt werden.