Apple startet Austauschprogramm für Smart Battery Case

Veröffentlicht am: von

apple iphone xsApple hat ein Austauschprogramm für sein Smart Battery Case gestartet. Allerdings nur für die Modelle iPhone XS, XS Max und XR und zudem nur für die Batteriehüllen, die zwischen Januar 2019 und Oktober 2019 hergestellt wurden. Apple gibt an, dass die Hüllen mit dem eingebauten Akku anscheinend teilweise einen Defekt aufweisen würden und deshalb habe man nun ein Austauschprogramm gestartet.

Der Defekt ist dadurch bemerkbar, dass die betroffenen Hüllen beim Anschluss ans Netzteil entweder nur sporadisch aufgeladen werden oder sogar überhaupt keine Ladung erfolgt. Die genauen Gründe hinter diesem Defekt lässt Apple allerdings offen. 

Wer ein Smart Battery Case besitzt, kann sich für den Austausch jederzeit an den Apple Support oder einen autorisierten Serviceanbieter wenden. Dort soll die defekte Hülle dann kostenfrei gegen eine neue ausgetauscht werden. Natürlich nur dann, wenn diese im oben genannten Zeitraum produziert wurde. Dies können allerdings nur die zertifizierten Werkstätten überprüfen.

» zur Galerie

Das Austauschprogramm wird laut dem Hersteller für zwei Jahre nach dem Verkaufsstart laufen. Somit müssen betroffene Kunden nicht sofort handeln und haben für den Austausch noch etwas Zeit. Wer ein Smart Battery Case für das iPhone 11, 11 Pro oder 11 Pro Max hat, ist von dem Problem hingegen nicht betroffen und wird auch keinen kostenfreien Austausch erhalten.