Apple Pay: Deutschland-Start steht offenbar bald bevor

Veröffentlicht am: von

apple pay Apple Pay sollte laut Gerüchten schon etliche Male in Deutschland durchstarten. Und es gibt auch einige Zwischenlösungen. Doch geschehen ist leider bisher nichts Derartiges. Nun gibt es neue Hinweise auf einen baldigen Start in Deutschland. Dieses Mal sind sie etwas handfester, denn sie gehen auf Apple selbst zurück. So hat das Unternehmen aus Cupertino bereits in die neuen Beta-Versionen für Apple iOS 11 und watchOS 4 eine Option integriert, um deutsche Bankkarten im System zu erfassen. Das hat der Entwickler Philipp Ebner entdeckt, als er mit dem Vorabversionen der Betriebssysteme experimentierte.

Laut Ebner erblickte er zwar freudig die neu hinzugefügte Option, nutzen konnte er sie aber faktisch noch nicht. Sprich er war nicht in der Lage, Karten erfolgreich zu registrieren. Dass Apple aber wiederum die Funktion integriert, deutet stark darauf hin, dass Apple Play nun doch endlich bald hierzulande seinen Einstand geben könnte. Sonst würde es für Apple jedenfalls wenig Sinn ergeben bereits die notwendigen Features vorzubereiten.

» zur Galerie

Apple wird im September die finalen Versionen von iOS 11 und watchOS 4 veröffentlichen. Es ist gut möglich, dass der Hersteller zeitgleich dann auch Apple Pay für Deutschland bestätigt. Doch vorerst heißt es noch abwarten, denn natürlich schweigt das Unternehmen aktuell selbst noch offiziell.