Windows 10 Mobile Anniversary Update kommt wohl am 9. August

Veröffentlicht am: von

microsoft lumia 650Microsoft hat letzten Dienstag das Anniversary Update für sein Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht. Das Update betrifft die PC-Variante und bindet unter anderem die Sprachsteuerung Cortana tiefer in das Betriebssystem ein. Zudem wurden die Xbox- und Windows-Stores zusammengelegt. Alles weitere zum Anniversary Update für PCs ist direkt hier bei uns zu finden. Bisher nicht versorgt wurden allerdings mobile Endgeräte. Das soll sich laut einem aktuellen Bericht jedoch bald ändern: Microsoft Indien twitterte nämlich bereits, dass das Windows 10 Mobile Anniversary Update am 9. August 2016 erscheine. Mittlerweile wurde der Tweet zwar wieder gelöscht, doch die Katze dürfte damit aus dem Sack sein. Weitere Quellen haben jenen Termin offenbar bestätigt.

Am 9. August erhalten aber zunächst nur die Smartphones das Windows 10 Mobile Anniversary Update, welche nicht an Mobilfunkbetreiber gebunden sind. Erst ab dem 16. August 2016 kommen dann die Geräte mit Bindung an spezifische Mobilfunkanbieter in den Genuss des Updates. Der Abstand von einer Woche erklärt sich dadurch, dass die Mobilfunkanbieter auf diese Weise noch etwas Zeit für zusätzliche Tests haben. Allerdings gibt es in Bezug auf Windows 10 Mobile international nur wenige an Anbieter gebundene Geräte. Das Gros der User sollte also bereits ab Dienstag in den Genuss des Updates kommen. Immer ist dabei vorausgesetzt, dass die Angaben zutreffen – offiziell bestätigt hat sie Microsoft ja noch nicht.

Der finale Build, welcher nun Nutzer erreichen soll, ist offenbar die Version 14393.10. Andere Quellen sprechen aber auch von einer frischeren Version 14393.67. So oder so ist es bis Dienstag nicht mehr allzu lange hin und dann werden wir alle mehr wissen. Sollte es tatsächlich mit jenem Termin klappen, hätte nur eine Woche Abstand zwischen dem Anniversary Update für PCs und der Variante für mobile Endgeräte gelegen.