Qualcomm bringt wohl doch keinen Snapdragon 815

Veröffentlicht am: von

qualcommVor einigen Tagen hatten wir berichtet, dass der Snapdragon 815 von Qualcomm weniger Hitze erzeugen soll als das aktuelle Modell 810. Inzwischen hat sich der Hersteller selbst dazu geäußert. Jedoch nicht zur Hitzeproblematik des SoC, sondern zu dem Chip selbst. Demnach würde Qualcomm gar kein Snapdragon 815 auf den Markt bringen. Der Chip sollte laut Gerüchten im 16-nm-Prozess hergestellt werden und auf Cortex-A72- sowie Cortex-A53-Kerne setzen.

Qualcomm Snapdragon 820
Qualcomm Snapdragon 820.

Statt dem 815 entwickelt Qualcomm fleißig am Snapdragon 820, welcher das neue Flaggschiff des Unternehmens darstellen soll. Dieser wurde auch vom Hersteller bereits offiziell vorgestellt. Noch gibt es leider keine Details zu dem Prozessor. Einzig die Tatsache, dass die eigene "Kryo"-Architektur verwendet wird, ist bisher bekannt. Eine Vorstellung kann sicherlich nicht vor Ende 2015 erwartet werden. Ob Qualcomm eventuell im Hintergrund auch den Snapdragon 815 entwickelt hat, aber das Modell aufgrund von Problemen gestrichen hat, ist aktuell nicht bekannt.