Details zum Samsung Galaxy A7 aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung wird bekanntlich mit dem Galaxy A7 bald ein neues Smartphone aus der A-Serie auf den Markt bringen und nun sollen auch die ersten technischen Details bereitstehen. Demnach besitzt das Smartphone ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Beim Prozessor soll Samsung auf den Exynos 5433 setzen. Dies ist der erste 64-Bit-Chip aus der eigenen Entwicklung und soll im 20-nm-Verfahren gefertigt werden. Insgesamt werden acht Rechenkerne zur Verfügung stehen, wobei durch den big-LITTLE-Verbund immer nur vier zum Einsatz kommen. Die Grafikeinheit Mali-T760 wurde gegenüber den Vorgängern ebenfalls leistungsstärker und arbeitet mit bis zu 695 MHz. Darüber hinaus soll das Smartphone natürlich im LTE-Netz funken können.

Samsung hat bei der A-Serie versprochen, dass die Smartphones nicht auf ein Kunststoffgehäuse setzen werden und deshalb kann davon ausgegangen werden, dass das Galaxy A7 mit einem Aluminiumgehäuse an den Start geht. Genaue Angaben zu den Abmessungen und zum Gewicht sind leider noch nicht bekannt.

galaxy-a7-samsung

Bei den Kameras soll die Rückkamera mit 13 Megapixeln auflösen, wohingegen die Frontlinse Aufnahmen mit 5 Megapixeln macht. Das Besondere an den technischen Daten ist die Tastsache, dass wohl Android 4.4 KitKat installiert sein soll. Da Samsung wohl vorerst auf Android 5.0 Lollipop verzichtet, könnte das Gerät eventuell schon in den kommenden Tagen oder Wochen im Handel zu finden sein, da Samsung die neuste Version noch nicht fertiggestellt hat. Dies ist aber reine Spekulation und wird sich erst noch zeigen müssen.