> > > > HTC One (M8) kommt als Dual-SIM-Version

HTC One (M8) kommt als Dual-SIM-Version

Veröffentlicht am: von

htc 2013Das taiwanische Unternehmen HTC wird eine weitere Version seines aktuellen Topmodells One (M8) in den Handel bringen. Das Smartphone besitzt zwar die identischen technischen Daten wie das bereits erhältliche Modell, wird aber eine Besonderheit aufweisen können. So kann der Nutzer nicht nur eine SIM-Karte verwenden, sondern gleichzeitigt zwei SIM-Karten in einem Gerät verwenden. Durch die Dual-SIM-Technik kann beispielsweise der Nutzer sowohl geschäftlich als auch privat erreichbar sein und muss nicht zwei Smartphones herumtragen.

Wie bereits erwähnt, wird auch Dual-SIM-Version des One (M8) mit einem 5-Zoll-Display und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten an den Start gehen. Zudem wird auch weiterhin der Qualcomm Snapdragon 801 zum Einsatz kommen und diesem werden auch 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das Gerät soll laut aktuellen Informationen bereits ab nächster Woche im Handel zu finden sein. Der Preis wird vom Hersteller mit rund 680 Euro angegeben und somit verlangt HTC für die Dual-SIM-Version bei der unverbindlichen Preisempfehlung einen Aufschlag von rund 100 Euro.

htc one m8 01

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
100 Euro für einen SIM-Slot? Serious?
Die meisten Dual-SIM Geräte sind im Low-End Bereich angesiedelt und da kostet das Handy meist um die 100 Euro
#2
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 396
Manchen kann man es nicht recht machen....Das ist ein Novum, dass in Europa und vermutlich der gesamten westlichen 1Welt endlich dieser Standard aus Asien zu uns kommt. Wichtiger als der Preis ist, dass die Leute es kaufen und andere Nachziehen...

Damit werden vermutlich auch Mobilfunkanbieter reagieren...

Meine Meinung..,Sauber
#3
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 396
Bezieht sich natürlich auf die Top Modelle und nicht auf B Modelle
#4
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 396
Manchen kann man es nicht recht machen....Das ist ein Novum, dass in Europa und vermutlich der gesamten westlichen 1Welt endlich dieser Standard aus Asien zu uns kommt. Wichtiger als der Preis ist, dass die Leute es kaufen und andere Nachziehen...

Damit werden vermutlich auch Mobilfunkanbieter reagieren...

Meine Meinung..,Sauber
#5
customavatars/avatar73992_1.gif
Registriert seit: 02.10.2007
Gilching bei München

Beiträge: 2162
Need.... wie ich es hasse mit 2 Handys rum zu laufen, aber vernüftige Dual Sim Geräte sind leider..... nicht zu finden

mfg
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Daran wird das M8 nicht ändern.
#7
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 396
Wichtig noch : Zweite sim kein lte, kein 3g! das ist natürlich nicht so der hit....

Aber vielleicht kann man es so hinkriegen dann die Inet karte in Slot 1 zu tun und Slot 2 die Gesprächskarte...Also am besten eine Lte Inet Karte-Flat zum best preis und

eine Reine Sprachflat auf der anderen
#8
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7300
Wie wirkt sich das auf die Akkulauzeit aus?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]