Angebliche Spezifikationen des LG G3 durchgesickert

Veröffentlicht am: von

lgMit dem G3 wird LG bald sein neues Topmodell unter den Samrtphones vorstellen. Bisher gab es nur wenige Informationen zur Ausstattung des Geräts. Dies hat sich inzwischen aber geändert, denn der amerikanische Mobilfunkanbieter Sprint hat die angeblichen Spezifikationen des Gerätes verraten. Demnach soll das G3 mit einem 5,5-Zoll-Display an den Start gehen und dabei eine Auflösung von 2.560 × 1.440 Bildpunkten bieten. Dies entspricht einer Pixeldichte von 534 ppi, womit diese höher als bei den direkten Konkurrenten Samsung oder HTC ausfällt.

Beim SoC setzt LG wohl auf den Qualcomm Snapdragon 800 vom Typ 8974-AA mit vier Rechenkernen und einer Geschwindigkeit von 2,26 GHz. Dem Chip soll ein Arbeitsspeicher mit 3 GB Größe zur Seite stehen. Als Grafikeinheit kommt die Adreno-330-GPU zum Einsatz. Darüber hinaus soll der interne Speicher auf 32 GB beziffert werden, kann aber über einen MicroSD-Karten-Slot erweitert werden. Für die Kommunikation mit der Außenwelt wird neben WLAN und Bluetooth 4.0 auch ein LTE-Modem verbaut sein. Ebenfalls zur Ausstattung sollen eine Rückkamera mit 13,0 Megapixeln Auflösung sowie eine Frontkamera mit 2,1 Megapixeln zählen. Als Betriebssystem soll Android 4.4.2 zusammen mit der LG-Oberfläche UX zum Einsatz kommen.

Der genaue Starttermin für das LG G3 steht zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht fest.