Samsung Galaxy S5 Zoom mit 20-MP-Sensor und optischem Bildstabilisator?

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newMit dem Galaxy S4 Zoom (zum Test) konnte Samsung trotz einiger Kritiker ein ordentliches Kamera-Smartphone auf die Beine stellen, das es in bestimmten Bereichen auch mit Nokias Lumia 1020 aufnehmen kann. Nachdem das Galaxy S5 auf dem MWC 2014 Ende Februar enthüllt wurde, wird es natürlich auch Zeit, die Sondermodelle der Flaggschiff-Serie zu erneuern. Während wir wohl kein neues S5 Active sehen werden - immerhin ist das Standard-S5 schon IP-Zertifiziert - scheint eine gesonderte Kamera-Ausführung nicht unbedingt abwegig.

Aktuell kocht die Gerüchteküche in dieser Ecke heftig. Ein jetzt aufgetauchtes, handgeschriebenes Dokument soll die grundlegenden Spezifikationen des Galaxy S5 Zoom zeigen. Wie GSMArena.com berichtet, konnten einige Informationen aus anderen Quellen, die dem Magazin gegenüber als vertrauenswürdig gelten, bestätigt werden. So soll das 20-MP-Kamera-Handy in einem schlankeren Gehäuse ohne hervorstehende Kameralinse kommen. Trotzdem soll ein 10x optischer Zoom an Bord sein, ebenso wie ein optischer Bildstabilisator und ein 4,8-Zoll-720p-Display. 2 GB Arbeitsspeicher, 1,6 GHz schneller Quad-Core und ein Xenon-Flash vollenden das Produkt, das auf Android 4.4 Basis auf den Markt kommen soll.