> > > > Flip Cover für kommendes HTC One gesichtet

Flip Cover für kommendes HTC One gesichtet

Veröffentlicht am: von

htc logo newDas taiwanische Unternehmen HTC wird am 23. März 2014 sein neues Smartphone-Flaggschiff One präsentieren und natürlich gibt es im Vorfeld der Präsentation viele Gerüchte um das kommende mobile Gerät. Diesmal geht es aber weniger um das Gerät selbst, sondern eher um ein Zubehör in Form einer Hülle. Wie ein Bild nämlich verrät, soll HTC an einem besonderen Flip Cover arbeiten. Das Cover soll nicht nur das Display vor Kratzern schützen, sondern kann auch Informationen auf der Front anzeigen. Laut dem ersten Bild kann neben der Uhrzeit auch das Wetter angezeigt werden. Unbekannt ist bisher hingegen, ob auch Benachrichtigen an das Cover übermittelt werden und somit ein kurzer Blick auf das Cover genügt um beispielsweiße sich über neue E-Mails zu informieren.

Welche Funktionen das Flip Cover letztendlich bieten wird, wird sich mit Sicherheit spätestens bei der Präsentation des neuen HTC One herausstellen. Ebenfalls wird dann auch der Verkaufspreis für die Hülle bekanntwerden.

htc M8-Flip-Cover

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar136574_1.gif
Registriert seit: 27.06.2010
Stuttgart
Leutnant zur See
Beiträge: 1124
Sieht zwar etwas unglaubwürdig aus, aber falls das Cover dann tatsächlich so aussieht, wäre es wirklich interessant :)
#2
customavatars/avatar149634_1.gif
Registriert seit: 03.02.2011
Bottrop
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1335
Darfst warscheinlich auch nen Hunderter hinlegen...
Sieht aber nice aus.
#3
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1661
Wie soll das funktionieren? Mit kleinen LEDs? Ein durchscheinen des Bildschirms dürfte bei LCD wenig Sinn machen..
#4
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1934
sieht für mich aus als hätten die vorder- und rückseite vertauscht
#5
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Zitat monosurround;21948803
Wie soll das funktionieren? Mit kleinen LEDs? Ein durchscheinen des Bildschirms dürfte bei LCD wenig Sinn machen..


Wieso? Ich glaube kaum, dass die Anzeige da dauerhaft aufleuchtet, wenn du darauf hinauswillst.
Vielleicht schaffen sie es ja, nur bestimmte Teile des Displays bei geschlossenem Cover so auszuleuchten/den Rest schwarz zu lassen, dass es durch die Löcher des Covers dann so aussieht wie auf dem Bild.

Ich bin gespannt, was die da gemacht haben.
#6
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3304
OLEDs im Cover evtl, sieht auf jeden Fall interessant aus
#7
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12904
Vielleicht hat es ja einen eink Display in Farbe
#8
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Sieht echt interessant aus. Bei angemessenem Preis wohlbemerkt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]