> > > > Kein Galaxy S5 auf Samsungs MWC-Event?

Kein Galaxy S5 auf Samsungs MWC-Event?

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuf dem Mobile World Congress, der in gut einem Monat in Barcelona abgehalten wird, sind alle Größen der Mobile-Szene vertreten. Auch Samsung wird ein Event abhalten, das Gerüchten zur Folge am 23. Februar stattfinden wird. Bislang ging man davon aus, dass auf diesem Event das neue Flaggschiff Galaxy S5 (eventuell sogar in einer Standard- und Premium-Variante) gezeigt wird. Das scheint nun aber vom Tisch, wie ZDNet erfahren haben will. Eine offizielle Einladung seitens Samsung ist bei den deutschen Medien noch nicht eingegangen. Die Koreaner selbst haben sich aber angeblich bei dem Magazin zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass das Event existiert und es dort um das eigene System Tizen und dessen Entwicklungsfortschritt gehen soll.

Ein Release des Flaggschiffes zu so früher Zeit wäre in der Tat ungewöhnlich, hält Samsung doch sonst ein Extra-Event fern von allen Messen für diese Geräteklasse ab. Das Galaxy S4 wurde letztes Jahr im März in New York vorgestellt, der Vorgänger S3 ein Jahr zuvor im Mai in London. Die Galaxy-Note-Neuvorstellungen werden hingegen üblicherweise auf einem Unpacked-Event während der IFA in Berlin enthüllt.