iOS-7-Simulator: Das neueste Apple-Betriebssystem testen

Veröffentlicht am: von

ios7 Vor zehn Tagen stellte der US-Konzern Apple auf der Eröffnungskeynote zur WWDC 2013 das mobile Betriebssystem iOS 7 vor. Neben einigen neuen Features wartet dieses mit einer völlig neuen Optik auf, die deutlich von ihrem Vorgänger iOS 6 abweicht. Offiziell erhältlich ist die neue Software für das iPhone, den iPod und das iPad aber noch nicht. Bis Kunden iOS 7 auf ihren Apple-Geräten nutzen können, verstreichen noch einige Monate. So kündigte Apple an, dass man mit der Verteilung erst im Herbst dieses Jahres beginnen werde – Gerüchten zufolge gleichzeitig mit der Vorstellung eines neuen iPhones.

Alle jene, die sich von iOS 7 aber schon jetzt ein erstes Bild machen möchten, können dies über einen Simulator von recombu.com tun. Die interaktive iOS-7-Demo ermöglicht das Navigieren auf dem Lock- und Homescreen. So können beispielsweise die neugestalteten Apps oder das neue Notification- und Control-Center geöffnet und ausprobiert werden. Aufgrund der Steuerung mit der Maus ist das Navigieren zwar nicht immer ganz einfach, hat man aber erst einmal den Dreh raus, so kann man sich einen guten Eindruck von iOS 7 verschaffen.