> > > > Raus aus dem grauen Apple-Einheitsbrei - Nokia startet aggressive Lumia-Werbung

Raus aus dem grauen Apple-Einheitsbrei - Nokia startet aggressive Lumia-Werbung

Veröffentlicht am: von

NokiaNokias neue Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 (wir berichteten zuletzt über die mutmaßlichen Preise von Lumia 920 und 820) werden wieder farbenfroh. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Nokia Deutschland wurde vor wenigen Tagen ein aggressives Werbe-Video online gestellt, das  vor allem diese Farbenfreude betont, um das Lumia-Modelle von Apples iPhone abzusetzen.

Das Video zeigt eine graue und monotone Welt, in der eine Schlange von Menschen roboterhaft auf einen Laden zusteuert, um für viel Geld den fünften Neuaufguss eines Smartphones zu erwerben (worauf Nokia anspielt, dürfte sich auch ohne Darstellung eines angebissenen Apfels von selbst erklären). Schließlich entscheidet sich ein Mensch aus der Schlange doch für ein buntes Smartphone. Viele tun es ihm nach, bis die anfänglich so triste Stadt zu einem lebendigen Farbenmeer wird.

Nokia selbst bringt die beabsichtigte Message dann noch im Kommentar zum Video auf den Punkt:

Grau in grau war gestern -- wer Farbe bekennt, hat mehr vom Leben! Hebt euch von der tristen Masse der Obstjunkies ab und entdeckt die Smartphones der Extraklasse. Das Nokia Lumia 920 und das Nokia Lumia 820 sind in je vier tollen Farben erhältlich und können alles, was das Herz begehrt -- mehr als manches hochgelobte Smartphone!

Ob es sinnvoll ist, die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Mobil-Telefon so hochzustilisieren, lassen wir dahingestellt. Zumindest macht das Werbe-Video deutlich, wie aggressiv derzeit um Marktanteile im Smartphone-Segment gekämpft wird. Egal ob vor Gericht oder in einem kurzen YouTube-Clip - die Hersteller schenken sich nichts.

Alle Bilder und Accessoires der neuen Lumia-Modelle finden sich in unserer Galerie

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1794
"Hey, wir sinds, Nokia, haben den Start auf dem Smartphone Markt total verpennt, aber jetzt sind wir voll dabei, echt auf der Höhe der Zeit, sogar mit Hashtags und so! Ach übrigens Apple is doof! Also äh kauft uns!"
#12
Registriert seit: 06.02.2006

Admiral
Beiträge: 9539
"Hey, wir sinds, Samsung, wir bringen jede Woche 3 neue Modelle raus, da kann jeder Kunde ganz individuell entscheiden welches er will.."

"Hey, wir sinds, Apple, bei uns gibts immer nur ein Modell, für den Preis von 3. Kauft unsere Produkte, wenn ihr Glück habt ist es kratzerfrei.."

"Hey, wir sinds, Motorola, wir versprechen euch, dass ihr beim nächsten Modell ein Softwareupdate bekommt.. Also in absehbarer Zeit."

..und das kann man immer so weitermachen..
#13
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
mal wieder ein neuer Trend, was? -.-

Aggressive Werbung gegen Apple... :stupid:
#14
Registriert seit: 06.02.2006

Admiral
Beiträge: 9539
anstatt einfach mal über so Werbung zu lachen..
#15
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13790
Finde die Werbung und auch die Handys sehr gelungen. Sowas läuft hier ja leider nicht im TV. Mein iPhone werde ich deshalb zwar nicht eintauschen, aber mMn sind diese sehr abgeschlossenen und eingeengten Systeme (iOS, WP8) wohl die Zukunft ...
#16
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1794
Zitat BigShot;19541073
..und das kann man immer so weitermachen..


Trotzdem habe ich lieber viele verschiedene Hersteller die auf der gleichen Plattform für sich werben, und ich habe die Wahl, als dass ich auf der Windows Phone 8 Plattform zwischen HTC und Nokia entscheiden darf...

Zitat BigShot;19541335
anstatt einfach mal über so Werbung zu lachen..


Wenn sie lustig wäre würde ich ja lachen. Das einzig lustige ist vielleicht wie peinlich die Werbung ist, bei dem Versuch mit einer absoluten Massenware (Mobiltelefon) in die "sei individuell!"-Kerbe einzuschlagen. Anstatt mit eigenen Qualitäten zu werben wird hier nur gesagt dass die andern doof sind weil ihre Handys nicht bunt sind und jeder so eins hat.

Zitat DeathMetal;19541422
Finde die Werbung und auch die Handys sehr gelungen. Sowas läuft hier ja leider nicht im TV. Mein iPhone werde ich deshalb zwar nicht eintauschen, aber mMn sind diese sehr abgeschlossenen und eingeengten Systeme (iOS, WP8) wohl die Zukunft ...


Ob die Systeme die Zukunft sind, hängt davon ab was Leute wie du und ich kaufen. Es muss ja nicht so sein. Es wird immer Entwickler geben, die keine Lust haben, ihre apps zertifizieren zu lassen und sich vorschreiben zu lassen, was sie mit ihrem Smartphone ausführen dürfen und was nicht.
#17
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4472
Ist ja noch ärmer als BK´s gegen MC;)

Wenn einem nichts mehr einfällt...
#18
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15830
im vergleich zu der schrottwerbung, die ihr euch sonst reinzieht, ist diese echt gut gemacht ...

#19
customavatars/avatar4557_1.gif
Registriert seit: 17.12.2002

Miles are my Meditation
Beiträge: 58761
Würde mein Samsung Galaxy S SCL jetzt kaputt gehen, wären die Nokia Lumia erste Wahl. Wegen der Farben, der super Nokia Verarbeitung und weil ich Windows Phone testen möchte.
Da ich meine Handys aber so lange nutze, bis sie nicht mehr funktionieren, wird dies noch ziemlich lange dauern.
#20
customavatars/avatar57816_1.gif
Registriert seit: 11.02.2007
Oldenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1345
Lustig finde ich, dass Apple sehr ähnliche Werbung "gegen" Microsoft gemacht hat...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Moto G4 Plus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/MOTO_G4_PLUS_TEASER_KLEIN

So wechselvoll die jüngere Geschichte Motorolas ist, so wechselvoll ist auch die des Moto G. Ab Ende 2013 sorgte es für überraschend gute Kritiken und hohe Verkaufszahlen, die bisher zwei erschienenen Nachfolger konnten daran jedoch nicht anknüpfen. Nun steht mit dem Moto G4 die vierte... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]