IFA 2012: Samsung zeigt das Galaxy Note II

Veröffentlicht am: von

samsungWie bereits im Vorfeld erwartet hat Samsung soeben auf der IFA das Galaxy Tab II vorgestellt. Mit dem Galaxy Note II bewegt sich Samsung in einer eigenen Kategorie, zwischen Smartphones und Tablets. Herausragendes Merkmal ist sicherlich das Display mit einer Bilddiagonalen von 5,5 Zoll bei einer Auflösung von 1280x720 Pixel. Das Super-AMOLED-Display besitzt nun eine neue Anordnung für die Subpixel und verwendet nicht mehr die Pentile-Anordnung, die nicht bei jedem Nutzer auf Gegenliebe stieß. Ein Exynos von Samsung mit einem Takt von 1,6 GHz befeuert das Android 4.1 alias Jelly Bean. Unterstützt wird er von 2 GB Arbeitsspeicher.

Das Gehäuse des Galaxy Note II besteht aus den gleichen Materialien wie das Galaxy S III. Bei den Gehäusefarben hat man die Wahl zwischen Mountain White und Titanium Gray. Auch bei der Speicherkapazität muss sich der geneigte Käufer zwischen 16, 32 und 64 GB entscheiden. Die eingebaute Kamera löst mit 8 Megapixel auf und ist identisch zum im Galaxy S III verbauten Modell. Der 3100 mAh starke Akku soll für eine möglichst lange Laufzeit sorgen. Die Abmessungen gibt Samsung mit 80,5 x 151,1 x 9,4 mm bei einem Gewicht von 180 g an.

Neben dem Display ist sicherlich die Bedienung über den S Pen ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Galaxy Note II. Dafür wurde auch die Software angepasst. Zusätzlich ist es per Air View möglich das Galaxy Note II zu bedienen, ohne das Display zu berühren. Mit einem Abstand von fast 1 cm können Eingaben über den S Pen gemacht werden.

Im Oktober will Samsung das Galaxy Note II auf den Markt bringen, zum Preis macht man allerdings noch keine Angaben.

Technische Daten:

Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.