Galaxy Note: Android-4.0-Update erst im zweiten Quartal

Veröffentlicht am: von

samsungEigentlich kündigte der koreanische Konzern Samsung Ende 2011 ein Android-4.0-Update für das Galaxy Note an, welches noch im ersten Quartal 2012 erscheinen sollte. Wie das Unternehmen nun jedoch vermeldet, könne man den veranschlagten Termin nicht einhalten. Auf das Update für die vierte Android-Version müssen Galaxy-Note-Nutzer nun voraussichtlich bis zum zweiten Quartal des Jahres warten.

Dass das Update auch in den nächsten Wochen nicht erscheinen wird, gab die norwegische Samsung-Niederlassung erstmals auf Anfrage eines Facebook-Nutzers bekannt. Einen genauen Termin, wann das Update stattdessen erscheint, gibt Samsung-Norwegen nicht an. Stattdessen beschränkt man sich auf die Aussage, dass die Software noch im zweiten Quartal des Jahres erscheinen wird. Für alle Nutzer des Galaxy Notes bedeutet dies, dass die Auslieferung des Updates bis spätestens Ende Juni angelaufen sein sollte.

GXN Android

Neben Samsung möchten auch zahlreiche weitere Hersteller wie HTC, Sony, LG und Motorola Android 4.0 im zweiten Quartal 2012 launchen.