Couchmaster CYCON² ab jetzt als Black Edition

Veröffentlicht am: von

luluCouchmaster stellt mit dem CYCON²-Lapbord eine interessante Alternative für Menschen vor, die ihren PC oder Laptop vom Sofa aus bedienen wollen. Das Gadget besteht aus zwei Kissen und einer Ablage, auf der Tastatur und Maus platziert werden. Zwischen den Kissen ist Platz für ein Durchstrecken der Beine. Dies soll ungesunden Haltungen bei der klassischen Schoßauflage verhindern und bequemes sowie ergonomisches Arbeiten auch von der Couch aus ermöglichen. Das grundlegende Prinzip haben wir uns beim Test des Couchmaster Cybot bereits angeschaut.

Der CYCON² enthält zusätzlich noch einen integrierten USB-HUB mit insgesamt 6 USB-3.0-Ports, wobei zwei außen liegen und vier innenliegend sind. Dies bietet auf alle Fälle genug Anschlussmöglichkeiten für die relevante Computer/Gaming-Hardware, wie etwa Tastatur, Maus, Gamepad und Headsets. Zusätzlich können auch Smartphone und Tablet aufgeladen werden. Ein eigens für den CYCON² entwickeltes Kabel stellt den Anschluss zum PC her und übernimmt gleichzeitig die zusätzliche Stromversorgung mit dem beiliegenden Netzteil.

» zur Galerie

Die Kissen bestehen aus Memory-Kaltschaum und einem Bezug im Wildlederdesign. Darüber hinaus konnte die Verpackung durch das Vakuumieren der Kissen erheblich verkleinert werden. Die Auflage besteht aus hochwertig recyceltem Kunststoffmaterial. Die genauen Maße der Kissen liegen bei (L x B x H): 60 cm x 20 cm x16 cm, die der Auflage bei (L x B x H): 82 cm x 33 cm x 3 cm. Der maximale Innenabstand zwischen den Kissen liegt bei 75 cm. Zudem kommt der Couchmaster CYCON² in den Farben Black und Fusion Grey und ist ab sofort zu einer UVP von 159,00 Euro vorbestellbar, eine Lieferung soll frühestens zum 16. Dezember erfolgen.